Samstag, 23. April 2016

Der April.........

 macht mich fertig. Ich weiß nicht, wie es bei euch aussieht - hier ist es mittlerweile wieder eisekalt und geschneit hat es dann heute auch kurzeitig. Aber den Frühling drinnen lasse ich mir nicht vermiesen......
 so gab es diese Woche das erste Bärlauchpesto von frischem Bärlauch aus der Biokiste. Natürlich vegan nur mit Olivenöl, Zitronensaft, Agavendicksaft, Salz, Pfeffer und Pinienkernen, die ich aber leider nicht hatte - egal - *einfachnurlekka*
 Katze Lissy macht es sich nun auch wieder lieber drinnen statt im Mandelbaum bequem und wartet geduldiger als ich auf den Frühling....
 Und dann habe ich die Gunst der Stunde und das helle Tageslicht im Wintergarten genutzt um Fotos von den zuckersüßen genähten Schätzen meiner zweiten Ausstellerin zu machen, der *FrauWaWei*. Eine meiner längsten Freundinnen, die schon seit Ewigkeiten bunte und individuelle Sachen näht. Natürlich trage ich ihre Schätze auch liebend gerne......
und freue mich sehr, dass sie mit ihrem *Kessel Buntes* 
am 11. Juni 2016 auch bei L(i)ebenswert im Garten erscheint, olé :-)
Ich werde natürlich vorher in regelmäßigen Abständen penetrant daran erinnern und die nächsten Tage noch eine Ausstellerin vorstellen, die zauberhaften Schmuck kreiert***
Das mit dem Gartentor mussten wir noch mal verschieben, denn wir fallen da mehr so in die Kategorie: "Nurbeischönemwetterimgartenarbeitenden*
Wünsche allen ein schönes Wochenende - bis dahin, gehabt euch wohl! ***

Samstag, 16. April 2016

Rückmeldung........

 mal kurz so zwischendurch aus dem Hause L(i)ebenswert. Zunächst einmal gibt es bald ein neues Gartentor, was von meinem hauseigenen Schreiner natürlich selbst kreiert und zusammengezimmert wurde. Noch steht es frisch gestrichen im Wintergarten und wartet auf seinen Einsatz. 
 dann stehen natürlich schon die Ausstellerinnen am 11. Juni fest (ich habe schon über mein Vorhaben berichtet) - und hier seht ihr entzückende aus Blech geschnittene Kleeblätter von "Rubbish - nett"*** Neben diesen stellt die Annette auch noch andere coole Dinge aus unterschiedlichen Materialien her......so called "Gebrauchskunst". 
Die Schätze der beiden anderen Künstlerinnen stelle ich natürlich auch noch vor. Man darf gespannt sein.***
und hier gibt es den neuen liebenswerten Türkeil *Äpfelchen* zu bestaunen.Diesmal mit Äpfeln aus Pappmaché, beklebt mit alten Buchseiten. Sooooo...........das waren nur einige von den neusten Neuigkeiten - in einer Woche wieder mehr ;-)

Sonntag, 3. April 2016

*Glückskind*........

 ein neuer liebenswerter Stuhl und die ersten Sonnenstrahlen. 
Diesen alten Kinderstuhl hat eine Kundin vertrauensvoll in meine Hände gegeben, damit ich ein *Glückskind* daraus mache. Nichts lieber als das.


















Die ersten Sonnenstrahlen haben mich und meine behaarten Freunde auch in den Garten gelockt, wo ich erst einmal die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen habe und wie jedes Jahr dachte: 
Den Garten kann ich wegwerfen!!! 
Aaaaaaaber........wer wird denn gleich verzweifeln; wozu gibt es Schubkarren und Kärcher.

Außerdem entdeckte ich den ersten Froschlaich im Teich. Jauchzn! Wurde ja auch mal Zeit, dass einer von den geschätzten 48 Fröschen die Familienplanung in Angriff nimmt! :-)