Freitag, 19. September 2014

Manchmal.......

bekommt man plötzlich und unerwartet etwas auf wunderliche Weise zugetragen, was das Herz schon lange begehrt. Dieses alte Eisenfenster aus einer Fabrik wurde mir geschenkt. Jawohl. Leider kann ich es nicht so einfach von A nach B schleppen um zu schauen, wohin es am Besten passt, weil es unglaublich schwer ist. So muß ich vor meinem geistigen Auge verschiedene Möglichkeiten des zukünftigen Standortes durchspielen und mache im Moment nix anderes :-)
Und ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es im Garten stehen lassen oder lieber ins Haus holen soll.*

1 Kommentar:

  1. Ja, durch so ein Fenster würde ich auch gern mal luken und vor allem würde ich es meilenweit schleppen, wenn ich so eins hätte. Du Glückspilz!!! Passt jedenfalls wunderbar in deinen Garten.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen