Donnerstag, 11. September 2014

Guckmal.........

Katze Lissy, die mir mitunter den letzten Nerv raubt. Neulich ist sie morgens durch die Gartentür abgehauen und zack über den Zaun in Nachbarsgarten gesprungen. An einem Montag vor der Arbeit wohlbemerkt, und einem sehr nasskalten Morgen. Ich konnte natürlich nicht ruhig zur Arbeit fahren, denn meine Katzen müssen zuhause sein, wenn ich weg bin! Ich weiß jedenfalls jetzt, wie lange meine Nachbarn so schlafen, und wer mal wieder seine Wiese mähen müßte. Nach dieser Excursion durch die Nachbargärten waren meine Schuhe jedenfalls nass, meine Laune im Keller und meine Katze immer noch weg. Erst nach ca.einer Stunde kam Katze Lissy völlig gechillt zurück über den Zaun gesprungen und miaute total empört, weil die Tür ins Haus nicht meterweit für sie offenstand, jesses.......!
 

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen!
    einfach nur schön!!!!!
    Die Bilder, die Texte so genial, zaubern mir immer ein Lächeln aufs Gesicht bevor ich mich ins Arbeitsleben stürzen muss:)

    ein schönes WE in dieses zauberhafte Zuhause
    sonja

    AntwortenLöschen