Sonntag, 3. August 2014

Ab und zu.......

kommt auch bei mir mal so richtig Farbe ins Spiel. In diesem Fall Grau. 

Als Grau wird ein Farbreiz bezeichnet, der dunkler als Weiß und heller als Schwarz ist, aber keinen farbigen Eindruck (Farbvalenz) erzeugt. Grau besitzt keine Buntheit, es ist eine unbunte Farbe.

Ach watt! Seit Ödipussi wissen wir ja nun auch, wie unglaublich viele Facetten Grau hat.........28 waren es..........Steingrau, Mausgrau, Aschgrau........:-)
In diesem Fall ist ein neuer liebenswerter Tisch in Grau entstanden..... *Theresa*
Und da ich ja nun kein Freund von Purismus bin gab es noch ein paar hübsche Glanzbildchen oben und unten drauf. Gleich werde ich meine momentane Lieblingsfarbe auch noch großzügig auf andere Möbelstücke verteilen. Man darf gespannt sein*
In Zukunft gibt es kreativtechnisch wieder mehr von mir zu sehen, ich nehme nämlich am Liebes Bisschen Markt in Hagen am 27. September teil *jauchzn* und werde dafür natürlich das ein oder andere Schätzchen kreieren.
Gehabt euch wohl!***

1 Kommentar:

  1. Ich mag grau....schon immer, wahrscheinlich gerade wegen der 28 Facetten ;-) Das Tischchen ist wunderschön, wunderschön grau eben.
    LG in den Sonntag von Stine

    AntwortenLöschen