Freitag, 4. April 2014

Auf die lange Bank.........

geschoben habe ich die Abholung dieses Schmuckstückes. Schon bei der ersten Begegnung mit dieser alten Outdoorbank bekam ich Puls, mußte sie aber ob der begrenzten Platzkapizitäten meines Autos erst einmal zurücklassen. Heute hab ich dann endlich auf die Platzkapazitäten gepffffffft........und das Ding ins Auto wuppen *lassen*. Ich schätze, das Schätzelein hatte irgendwann mal einen satten Braunton, ist aber nun ganz nach meinem Geschmack schön verwaschen Grau. Und sie wird wohl auch so bleiben, denn manche Möbel müssen einfach so! Und dann nehme ich mir einfach mal vor noch ein zur Wimpelkette passendes Outdoorkissen zu nähen. 
Hossa! :-)

Kommentare:

  1. Woow....was für ein schönes Schmuckstück !!!!
    Das ist ein Hingucker und Du hast es wirklich toll in Szene gesetzt.
    Ich bin gespannt was Du Dir für zauberhafte Kissen werkelst.
    Hab ein sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Schmuckstück, mit ein paar hübschen Kissen ein Augen-und Seelenschmaus !!!!
    Gratuliere !!!!

    Liebe Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  3. Ist die schön!
    Schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. oh wie zauberhaft. dann werden wir den kuchen zukünftig vor der haustüre einnehmen, ja? wer braucht da noch einen garten. so schön.
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schätzungsweise kommt das Sitzen auf dieser Bank gleich mit auf dem Boden knien. Es müssen Pygmäen gewesen sein, die diese Bank entworfen haben *_______*

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen