Dienstag, 7. Januar 2014

Und sie häkelte.........







und häkelte in einem wahren Farbrausch einen Wimpel nach dem anderen. Entweder wird es die längste Wimpelkette der Welt oder einfach nur ein bis irgendwann mal unter die Zimmerdecke reichender Wimpelstapel. Und das abends vor dem Fernseher, logisch.
Ansonsten hab ich tagsüber natürlich noch etwas anderes zu tun, wie zum Beispiel Möbel liebenswert zu restaurieren......* Also, wer mich so nett fragt, dem mach ich auch gerne noch ein zweites Chrückli ;-)

Kommentare:

  1. och, so ein chrückli... würde ich mich auch nicht gegen wehren.
    hömma, zur not hängste die längste wimpelkette der welt von links nach rechts in die tannen. die kennen das ja schon vom freiluftzauber und das kleidet so einen garten wirklich ungemein :)
    mfg,
    sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephanie,
    dieses liebenswerte rosa Chrückli Nr. 2 ist auch schon angekommen...danke!!!
    Es wurde sofort ausgepackt, voller Freude nochmal eingehend betrachtet, an seinen Platz gestellt, von den restlichen Familienmitgliedern wahrgenommen und erfreut & beglückt mich jetzt so sehr....herrlich....

    Nicht, wie glücklich man lebt,
    ist entscheidend,
    sondern wie beglückend.
    C. Goetz

    Viele liebe Grüße
    Doreen



    AntwortenLöschen