Sonntag, 22. Dezember 2013

Zweiundzwanzigstens........

hab ich mir doch tatsächlich das erste Mal seid langerlanger Zeit mal wieder einen Baum gekauft. Naja,Baum ist gut. Der Kollege geht mir gerade mal mit Spitze bis zum Unterkiefer..........selbstverständlich zum wieder Einpflanzen. Alles andere hätte ich mit meinem Ökogewissen auch nicht vereinbaren können. Im Hintergrund voilà, die neue Tapete. Eine gute Alternative zum Birkenwald, wie ich finde. Ganz so einfach ist es nicht in einem über 100 jährigem Haus zu tapezieren.....gerade Wände konnten die früher scheinbar noch nicht. Aber mein Handwerkerkönig hat Dank meiner Renovierungskapriolen schon so einiges dazugelernt und den Kampf gegen die Wand gewonnen. Pech. Jetzt kann er tapetentechnisch demnächst wieder ran :-)
Also nicht, dass ihr denkt ich habe mit dieser Christbaumkugel schon mein Adventspulver verschossen, da geht noch was.....***

Happy are those who dream dreams
and are ready to pay the price
to make them come true.

 
Leon J. Suenes

1 Kommentar:

  1. sieht aus wie der bruder unseres windschiefen mannis :)
    hach, ohne baum ist doch auch nix. sehr schön.
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen