Freitag, 28. Juni 2013

Bleiben wir.......


beim Thema. Ich habe heute die größten Erdbeeren ever im Supermarkt entdeckt und gleich eine ganze Kiste davon mitgenommen. Bin ja grundsätzlich zu faul auf das nahegelegene Erdbeerfeld zu tapern um selbst welche zu pflücken, ha. Im Kindergarten hatten wir diese Woche die *rote Woche* (irgendwelche Hintergedanken dabei?) und haben jeden Tag irgendwas Rotes verspeist. Ist mal was anderes als Milchbrötchen oder eingepackte Minisalamis ( die Bandbreite des ungesunden Frühstückes ist relativ groß, man glaubt es kaum). So und jetzt die perfekte Überleitung zu meinem schwarzen Wochenende im schönen Gelsenkirchen im noch schöneren Amphitheater zum Blackfield Festival 2013................Fehlanzeige. Ich werf das jetzt einfach mal so in den Raum und wünsche mir lediglich, dass es nicht den ganzen Tag schüttet - ich bin nämlich ein überzeugter Nichtschirm und Regenzeug Besitzer! Denn bei so einem Wetter würde ich normalerweise niemals vor die Tür gehen, pffffft. Ich sehe Sandra und mich schon unseren Namen im Regen tanzen, um dann schnell wieder im Kofferraum zu verschwinden, um uns ordentlich den Wanst vollzuschlagen und literweise Rotwein in uns hineinzuschütten.........weswegen geht man sonst nochmal auf Festivals? :-)

Kommentare:

  1. Wieder wunderbar geschrieben...... :)
    Dieses Wochenende ist Glastonbury, da war doch noch was ;) ...
    und auf mich warten nun auch noch ein paar leckere Erdbeeren!
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Beatrice

    AntwortenLöschen
  2. Farben-Wochen im Kindergarten - jaaa, das kenne ich auch. Und auch die interessanten Sachen, die da mitgebracht werden...
    Dein Erdbeer-Arrangement sieht herrlich lecker aus! Und auf dem Festival wünsche ich dir viel Spaß! Zumindest heute am Sonntag sollte es trocken bleiben...
    Viele Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen