Donnerstag, 14. Februar 2013

Also.......

wenn ich Eines ganzganzganz besonders mag, dann sind das Scherenschnittmotive........hier einmal auf einer Lichttüte und auf einem Kaufladen, den ich gerade auftragsweise liebenswert aufhübsche. Er sollte bald fertig sein, dann gibt es ganze Bilder hier zu sehen. Das ist wieder so ein Projekt, wo mir jeden Tag etwas Neues an Schnick und Schnack  zu einfällt. Und dann fragte mich doch kürzlich jemand, ob ich ein Möbelstück NUR Shabbyweiß streichen könnte, pffffffft. Diesen Wunsch mußte ich leider ausschlagen. Aber eine riesengroße freie Fläche zur freien Entfaltung, da sag ich natürlich nicht nein. Hossa ;-)

Kommentare:

  1. da weiß ich ja, wer sich wie bolle freuen wird. bleibt nur die frage, ob groß oder klein mehr ausflippt ��
    hömma, die rot gepunktete schublade ist ja zucker. hach...

    AntwortenLöschen
  2. Chapeau, werte Frau L(i)ebenswert zu diesem wirklich wirklich entzückenden Scherenschnitt. Hach, dat wär auch was für mich als großer Scherenschnitt - Fan. Und dieser Kaufladen ist so süß. Er erinnert mich doch sehr an meinen eigenen (zu Kinderzeit!) - nur war der wirklich nicht so schön, woll?

    winkt Susanne aus Trier
    und schwelgt in Erinnerung (Hach!)

    AntwortenLöschen