Sonntag, 20. Januar 2013

Voilà.........

die ersten Ergebnisse meines Häkelwahns. Gefühlte 250 Häkelblümchen in unterschiedlichesten Variationen sind in der letzten Zeit entstanden. Ein paar nach Anleitung (es hat geschnackelt, man muß nur zwischendurch auch mal die 70% brachliegende Hirnmasse in motion bringen)) - ein paar freestyle. Das mit den Grannys hab ich auch endlich gerallt. Mittlerweile werde ich sogar knütterig, wenn ich abends nicht auf dem Sofa vor dem Kamin meine Häkelnadel schwingen kann.Wer hätte das gedacht :-) Wird natürlich Zeit, dass man bald wieder die echten Blümchen pflücken kann, so wie meine Tante auf dem alten Schwarzweißfoto. Bis dahin wird der Stapel an Häkelblümchen wohl noch ordentlich wachsen, hossa!***

Kommentare:

  1. Häkeln macht also abhängig ... :o)
    Wunderschöne Blümchen!
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  2. ja guck. geht doch :)
    und bald umhäkelst du deinen pavillion, damit ich bei derer temperaturen nicht so kalt wird. haaaa!

    AntwortenLöschen
  3. Hey toll! Und die Idee mit dem Wäscheknopf finde ich richtig schön ♥
    Eine schöne, verhäkelte neue Woche und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen