Sonntag, 29. Januar 2012

Während draußen..........


 scheinbar die neue Eiszeit begonnen hat, nisten sich hier drinnen schon wieder die ersten Vögel ein.........
 und für warme Bauchgefühle habe ich heute Waffeln gebacken und selbstverständlich geteilt und verspeist * Und meine Redefaulheit habe ich heute auch gepflegt.
Geht ja auch schlecht, wenn man ständig am Kauen ist :-)

Dienstag, 24. Januar 2012

Ein Korb Buntes..........

mußte heute sein. Mein Ex Papierkorb hat Karriere gemacht und beherbergt nun ungefähr 10% der sich in meinem Besitz befindenden Lärchenzweige. Und auch die bekamen neuen, frischen Pepp in Form von bunten Stoffbändern, hach. Diese Aussicht von meinem Schreibtisch aus lenkt mich ab von dem tristen Steingrau, Mausgrau und Schlammgrau da draußen. Und ich mag auch nicht immer auf diesen unwesentlich geschrumpften Berg vor sich hingammelnder Blätter blicken, die sich entgegen meiner Hoffnung  immer noch nicht in Luft aufgelöst haben. Komisch ;-)

Montag, 23. Januar 2012

Und ich sach noch so............





"Jesses, was ein geiles Moppet. Das würde perfekt in mein Wohnzimmer passen." Und wie so oft, wußte meine Freundin Sandra , dass ich genau das gesagt habe -
auch wenn sie nicht dabei war :-) Und das, weil sie mit offenen Augen und Ohren durch's Leben geht und für ihr Leben gerne Geschenke macht..........



und ich kann diesen wunderschönen Häkelkorb in diesem phantastischen Rot hinräumen, wo ich will - er passt immer, hach............ 
und diese Schätze waren im Korb.............und ich glaube, sie bleiben erstmal genau so liegen...........bis mein Geburtstag vorbei ist, und die Inspiration des heutigen Tages nachhaltige Wirkung zeigt***

Freitag, 20. Januar 2012

Aus dem Rahmen................






gefallen. Bilderrahmen hängen bei mir auch manchmal ohne Bild an der Wand. Hier einer nur mit hübscher Vintagetapete mit nostalgischem Blumenmuster. Die Sterne sind aus der gleichen und andersfarbiger Vintagtapete gefalten, und hängen immer an unterschiedlichen Stellen hier im Haus..........das ganze Jahr über, da kenn ich nix***
mit Gardinen stehe ich normalerweise auf Kriegsfuß. Wir haben hier so hohe Decken, dass eh nix von der Stange passt. Und wenn mir dann mal eine fertige.......Gardine jetzt........ soooooooo gut gefällt......dann sind die Maße eh sekundär, pffft. Und die hier hat es mir angetan. Cremefarbenes Leinen mit gestickten, pastellfarbenen Blüten, hach*** Auch wenn ich beim ersten Bügeln vermutlich einen Schreikrampf kriegen werde :-) So. Und jetzt wollte ich gerade wieder was vom Frühling erzählen, da guck ich raus, und alles ist weiß. ICH WILL KEINEN SCHNEE!!!

Sonntag, 15. Januar 2012

Ein wenig............

 
*Übergangsdeko* in Filz und in Katze.............denn..............sowie es (natürlich nur unter uns Frauen) Übergangsjacken gibt, gibt es auch Übergangsdeko, is klar. Will sagen........Lärchenzweige mit frischem Grün hier in Form von liebenswerten Schnee - und Maiglöckchen finde ich momentan einfach unschlagbar!!! Und Katze Juli ist auch Teil des Plans ;-)

Samstag, 14. Januar 2012

In meinem Kopf.........

und Kreativzentrum habe ich den Winter schon abgehakt. Und er soll es NICHT wagen nochmal hier aufzutauchen, tse. Nun gut - ich habe mir zwar heute noch 'n Paar neue Winterstiefel gekauft, weil's ein Fitsch war......und  trinke meinen Kakao gerade aus einer Nikolaustasse......aaaaaaaaaaber, das hat nichts zu sagen. Angestrengt halte ich Ausschau nach dem ersten Grün und habe mir auch schon den ein oder anderen Frühlingsblüher organisiert. In froher Erwartung, des nahenden Frühlings. Ich muß bescheuert sein - es ist Januar, hallo?

Montag, 9. Januar 2012

Ich will Sonne.........



damit ich auch endlich mal auf vernünftige Art und Weise meine neue Kamera ausprobieren kann, und mich nicht mit Photoimpact und dergleichen abgeben muß, tse. Hier was Gelbes auf die Augen, damit man nicht vergisst, wie es sich anfühlt. Schon seit Tagen warte ich auf einen Lichtstrahl.......wie gut, dass hier drinnen alles so bunt ist, sonst wäre ich spätestens heute kurz davor Süßigkeiten aller Art mal nicht nur als Deko zu benutzen, sondern mir als Nahrung einzuverleiben ......
Seelennahrung so to say ;-)

Montag, 2. Januar 2012

Schlüsselblumen........


der besonderen Art - diesmal gefilzt. Jetzt habe ich endlich mal diversen alten Schlüsseln, die ich so hier und da an mich gerissen habe wieder einen neuen Lebensinhalt gegeben ;-) Und apropos Schlüsselblumen.......ich weiß nicht, ob das normal ist, aber in meinem Garten blühen sie immer noch!!! Ich meine, ich kann jetzt nicht sagen, ob sie zwischendurch mal aufgehört haben. Aber blühende echte Schlüsselblumen im Winter, hallo??? Verrückte Welt........

Sonntag, 1. Januar 2012

2012........

lasse ich mal geschmeidig auf mich zukommen. Gute Vorsätze? Pffffffffffft..........wobei, ich habe mir gestern noch eine Pilates DVD bestellt, weil ich mich 2012 endlich mal wie eine Gazelle bewegen möchte ;-)

Doppelt lebt, wer auch Vergangenes geniesst.

(Martial, röm. Dichter , 40-102 n.Chr.)

♥In diesem Sinne euch allen ein gesundes, glückliches und erfülltes neues Jahr♥