Samstag, 15. September 2012

*rosehip*..........





dass das der englische Name für Hagebutte ist, hab ich erst heute herausgefunden, und ich finde ihn ausgesprochen niedlich! Zahlreiche rosehips hab ich dann heute mal gefilzt - man hat ja sonst nichts zu tun - und sie direkt mit einem Fliegenpilz bekanntgemacht, ha! Sie verstanden sich auf Anhieb und hängen nun gemeinsam rum ;-) Werde mich beizeiten in den Wald begeben und die echten suchen...............wird Zeit für eine ordentliche Herbst, Wald - und Wiesendekoration im Haus, jawoll!

1 Kommentar:

  1. mach mal schnell "rosehips" auf die liste der schützenswerten wörter. wie zauberhaft ist das denn? hach...

    AntwortenLöschen