Freitag, 20. Juli 2012

Ein Hauch.........

von Sommer auf Sylt. Wir haben unglaubliches Glück gehabt. Während hier am Rande des Ruhrgebietes Landunter war konnten wir dort in den nördlichen Gefilden jeden Tag mit reiner Muskelkraft die Insel markieren und der steifen Brise die Stirn bieten. Und genau da habe ich auch einen Sonnenbrand bekommen :-) Und wie immer nach dem Urlaub am Meer bin ich jetzt wieder an dem Punkt mir 43m³ Sand ins Wohnzimmer kippen zu wollen um eine Düne zu errichten, und eine Fototapete mit Meer und Brandung schwebt mir auch schon vor, ha!

 Dieses Buch habe ich mir am einzigen halben Regentag dort gekauft und von da an nicht mehr aus der Hand gelegt...............passt!







Kommentare:

  1. Hach schön, da oder an einem ähnlichen Ort wäre ich jetzt auch gerne *seufz*!

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, das Meer, ich liebe es und vor allem im Norden. Freut micht dass ihr es schön hattet.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen