Mittwoch, 30. November 2011

Alles beginnt........


mit der Sehnsucht...........und ich beginne nun auch so langsam die ein oder andere Ecke im Haus weihnachtlich zu schmücken. So ist es ja schließlich auch gedacht - und ich finde nix schlimmer als diese schon zum 1.Advent komplett geschmückten Häuser und Wohnungen - von den öffentlichen Gebäuden wollen wir mal gar nicht reden. Viel schöner finde ich es so nach und nach zu schmücken - das stresst auch nicht so........und weil ich hier so lange nix von mir gegeben habe gibt es ab morgen den liebenswerten Adventskalender mit süßen kleinen, stressfreien Deko Ideen ***










Sonntag, 20. November 2011

Sternenhagel..........

langsam wird's Zeit für den bevorstehenden Weihnachtsmarkt mal ordentlich aus den Puschen zu kommen........leider liegt es in meiner Natur, alles auf morgen zu verschieben.............mein Wohnzimmer allerdings bekam zumindest heute meine ganze Aufmerksamkeit, auch wenn es hier eigentlich immer noch nach Sommer aussieht ;-)



Donnerstag, 17. November 2011

Da schau her........






 ein neuer liebenswerter Schaukelstuhl - diesmal ein Auftrag mit der Wunschfarbe Cremeweiß und ansonsten.........habe ich natürlich was Schnuckeliges drangezumpelt*** 
Also, es ist wirklich so, und manchmal kann ich es selbst kaum glauben - aber aus jedem noch so schrammeligen Möbelstück kann man mit Mühe, Liebe und Geduld ein wahres Schmuckstück machen ♥

Montag, 14. November 2011

Licht und Schatten.............

ohne auch nur eine Nanosekunde nachzudenken, erstand ich kürzlich gefühlte 88 Einmachgläser. Selbstverständlich dachte ich dabei nicht an Stachel - oder sonstige Beeren und auch nicht an Erdbeermarmelade - sondern an Windlichter. Hierzu fehlte mir aber bisher der gewisse Stimmungspunkt, um mich mit deren Erschaffung kreativ auseinanderzusetzen. Bis heute. Da entdeckte ich nämlich auf meinem meterhohen Stoffstapel diese alten Baumwolltaschentücher, mit denen ich schon immer was Besonderes anstellen wollte. So sollte es geschehen. In das Glas kam noch Moos, was wunderschöne Schatten auf dem Stoff hinterläßt und "hach"..............
Sehr schöne meditative Aktion mit Kindern im Stuhlkreis, auch gut zur Sprachförderung: ein Licht im Glas anzünden und von den Kindern weiterreichen lassen mit den Worten: *Wo Licht ist, ist auch Schatten*..............



                        Unfassbar, wie man aus diesem Stoffstapel etwas Weißes herausziehen kann :-)

Samstag, 12. November 2011

Ich sehe Sterne........

und Rot...........jesses, was kann das Leben anstrengend sein. Seit Tagen komme ich nicht dazu kreativ zu sein - und das hebt nicht unbedingt meine Laune. Dafür habe ich dann heute alles Versäumte nachgeholt und mit Filzwolle, Glanzbildern, Baumrinde und dergleichen nur so um mich geschmissen. Zwischendurch natürlich immer auch meine Internetpräsenz gepflegt und mal wieder komplett an facebook verzweifelt. Moah!!!

Ein Glöck, dass der November sich nicht von seiner sonst so trüben Seite zeigt und meine Laune dadurch auf einem angemessenen level bleibt ;-)

Montag, 7. November 2011

Ich bin ein Träumer...........

denn nur Träumer finden den Weg ins Mondlicht und erleben die Morgendämmerung bevor die Welt erwacht
Oscar Wilde
Ein neues heimARTliebe Möbelstück hat den Weg ins Mondlicht gefunden. Na noch nicht so ganz - aber so halb. Das ist ein Betthaupt. Und allein das an die Wand gelehnt hat schon Charakter.........ich freu mich schon, wenn es ganz fertig ist***

Samstag, 5. November 2011

Einen drauf gesetzt.........


habe ich auf meinen Holzstapel im Gartenzimmer, ha! Da liegen jetzt nämlich noch haufenweise meiner heißgeliebten Lärchenzweige obendrauf. Soviel wie ich trage konnte, habe ich dann kürzlich bei einem Spaziergang gesammelt - was bedeutet, dass ich meine Füße und Anderes nicht mehr sehen konnte und auf fremde Hilfe beim Gehen angewiesen war. Entsprechend sah dann danach meine Hose aus - von den Schuhen möchte ich gar nicht reden. Beim nächsten Spaziergang werde ich definitiv einen gutmütigen Sherpa
mitnehmen - denn der Mann, der mit war hat sich diesmal geweigert auch nur ein Zweiglein zu tragen,
tse :-)




Und für sowas........
und sowas braucht man Lärchenzweige.........unbedingt!!! Und Fliegenpilze.......geht gar nicht ohne, tse***

Donnerstag, 3. November 2011

Aschenbrödels *Zaubernüsse*.......

es kommen ja schon mal Fragen nach ausgelaufenen Angeboten. Die meisten Sachen von mir sind ja Unikate, bis auf meine kleinen Filzarbeiten, die ich natürlich auch reproduzieren kann. Und diese Schätzchen hier wollte ich eigentlich auch nur einmal machen, wenn mich nicht eine nette Person so lieb darum gebeten hätte, Aschenbrödels *Zaubernüsse* noch einmal zu filzen. Und siehe da.......mit wachsender Begeisterung und steigendem Märchenfieber entstanden wieder so einige unter meinen Händen*** Ich lasse gleich mal eine zu Boden fallen, mal sehen was dabei herausspringt - ich brauch 'ne neue Mütze ;-)