Sonntag, 24. April 2011

heimARTliebe III.

                                                                      Juli steht (liegt) voll dahinter ;-)
und wir werden morgen bei wunderschönem Wetter (ich verlasse mich da jetzt mal blind auf die Wettervorhersage) hier sitzen.........mit Blütenpollen in allen erdenklichen Körperöffnungen und uns ganz der Produktion von weiteren "heimARTliebe" deluxe editions widmen :-) Hossa!!!

Montag, 18. April 2011

heimARTliebe II.

das ist wohl das erste Mal, dass sich ein Foto bei mir so breit machen darf. Aber mein Grinsen ist mindestens genauso breit :-) Endlich - Endlich - Endlich ist es soweit. Lange genug hat es gedauert, aber kürzlich konnten wir die fertigen Bücher (und es sind mehr als auf dem Foto) in den Händen halten..............

  und noch lieber hätte ich mich selbst mit drangenäht ;-) Denn uns reicht es ja nicht, einfach nur ein Buch zu erstellen, neeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin - uns fielen noch lauter wundersame Dinge ein, die wir mit ihm tun konnten, um es noch besonderer, besondererer.....schöner werden zu lassen :-) So gibt es in jeder Ausgabe mit der Hand eingenähte Vellumseiten, die mit passenden Zitaten bedruckt sind. Und zu der "normalen" Version auch noch eine "de.luxe" edition.............
mit einem selbstgenähten und von Sandra kalligraphiertem Buchumschlag sowie einem Materialpaket mit *heimARTliebe* Schätzchen von uns beiden...........
Was soll ich sagen...............es ist einfach traumschön geworden ♥♥♥
*heimARTliebe* ist auf jeden Fall mit mehr als doppelt soviel Herzblut entstanden als ihr euch vorstellen könnt...................und wenn ihr es in euren Händen halten wollt,
 dann könnt ihr es  hier oder hier bestellen :-)
Und das ist das Verrückte bei uns beiden...........die, die mit Farben und Schnick - und Schnack nur so um sich wirft (also ich jetzt) schafft es tatsächlich sich in Worten kurz zu fassen........während die Andere (also Sandra), die auf Minimalismus und Monochromweiß schwört kein Ende findet. Na, wenn das nicht mal die perfekte Ergänzung ist ;-)

Samstag, 16. April 2011

Familienbande..........

mir war mal wieder nach Fliegenpilzen........diesmal eine kleine Familie in einem Kranz plus schnuckeligem Scherenschnittmotiv. Und hier jetzt mal einige Fotos von meiner "tierischen Familienbande" - die gerne dem Nichtstun frönt. Faules Pack, tse!








Juli, die Neue beim "extreme Relaxing" auf meinem Werkeltisch..........sie strebt demnächst eine Ausbildung zur Filzfachfrau an, wenn sie einen anderen Schlafplatz gefunden hat......










Schröder und Frido möchten Karriere bei Carmen Nebel mit herrlichen selbst komponierten Balladen machen...........





und Frümel .........wegen seiner Körperfülle auch "RobbeHood" genannt............denkt darüber nach als lebende Deko auf Kränzen und dergleichen so richtig durch zu starten..............
Das waren natürlich noch nicht alle Familienmitglieder. Ich warte nur noch auf eine günstige Gelegenheit, auch sie bei der Ausübung ihrer Hobbies zu erwischen ;-)

Dienstag, 12. April 2011

Im flow............

nicht nur meine Nase läuft sondern auch meine Kreativität. Und als ich da kürzlich vor diesem Regal mit hunderten von Gläsern mit Schraubrand aber ohne Deckel stand.......dachte ich im ersten Moment: Welcher Vollpfosten hat denn die ganzen Deckel da abgeschraubt, tse. Und im zweiten Moment: Naja, das Dööfste an solchen Gläsern sind ja auch meistens die Deckel - also weg damit ;-) Und so tauchte ich ein ins Thema *Deckelherstellung*.........und was liegt da näher als einen phantastischen Hörbuchthriller nebenbei zu hören, der da heißt "Das Böse in uns" von Cody McFadyen, um vor lauter Spannung zwischendurch das Atmen zu vergessen, jesses - mein Herz ♥  Und so wurden die Gläser immer bunter und bunter und das Böse verlor seinen Schrecken............................................;-)

Samstag, 9. April 2011

So schmeckt.........

der Frühling. Meine Begeisterung kennt keine Grenzen. Auch wenn es um die Ecken noch ein bißchen zieht und meine Zwergkaninchen noch nicht zu 100% ihren Sommersitz beziehen können - es fühlt sich gut an. Und mein erstes Stück Kuchen habe ich auch heute schon draußen gemampft und dabei die dickste Hummel ever gesichtet. Leider liess sie sich nicht fotografieren. Aber nachdem ich kürzlich von dem weltweiten Bienensterben gehört habe, war ich glücklich dieses wunderbare Exemplar bei mir gesichtet zu haben.............und hier werden sie mit Sicherheit nicht verhungern. Im liebenswerten Garten darf alle wachsen, was das Herz begehrt........und am Liebsten würde ich mich auf die Lauer legen und den Pflanzen dabei zusehen "seufz" :-)

Dienstag, 5. April 2011

Die Früchte.........


unseres Tun sind nun erntereif. Endlich!!! Also jetzt mal nicht in Rätseln gesprochen: wir haben einen adäquaten Drucker für unser Werk gefunden und müssen jetzt NUR noch das ein oder andere unseren Vorstellungen anpassen, die vorsichtig ausgedrückt *ziemlich speziell* sind. Wenn's weiter
nichts ist, pah ;-)




soll heißen.........Sandra und ich müssen nochmal ordentlich ran.......aber wir befinden uns auf der Zielgeraden, jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :-)
Dafür entstehen unter unseren Händen einzigartige Unikate, soviel ist klar. Und wenn ich mal in mich gehe und über das nachdenke, was wir in dem letzten  3/4 Jahr alles unter *gemeinsamer Schaffenskraft* verbuchen können..................so das dauert jetzt ;-)