Dienstag, 20. Dezember 2011

Zwanzigstens........


 habe ich mir heute ein Weihnachtsgeschenk selbst gekauft. Schon seit geraumer Zeit sehe ich dieses Schätzchen im Schaufenster einer meiner Lieblingsmaterial und Schnickschnackläden stehen - verrenke mir jedesmal den Hals beim Vorüberfahren - und habe es bis jetzt immer auf den fehlenden Parkplatz geschoben, nicht angehalten zu haben, um ihn an mich zu reißen. Heute war einer frei - also ein Parkplatz jetzt - und zack in die 30cm Lücke mit dem kleinen Smart und "Nichtswierein" :-) Die Kerzen gleich dazu und............jetzt bin ich total glücklich mir dieses Herzensding geleistet zu haben*** Manche Dinge MUSS man einfach besitzen, oder ;-)

 Die Leute kennen heute den Preis jedes Dinges, aber von nichts den Wert.
Oscar Wilde, Denken mit Oscar Wilde

Kommentare:

  1. denn NUR SO kann man das feng shui am überleben halten. ist doch so. da muss man auch mal einfach zuschlagen....
    ist das nicht eigentlich ein katzenplatz? was sagen denn die stubentiger zu dem neuen konkurrenten auf dem fensterbrett? zünden die sich nicht selber an, wenn die da rumschlawenzeln?

    AntwortenLöschen
  2. . . . . und die Gardine erst!
    Alles in Ordnung bei Dir? Drei Tage nichts von Dir gehört!

    Liebe Grüße und alle guten Weihnachtswünsche an Dich
    Christel

    AntwortenLöschen