Dienstag, 6. Dezember 2011

Sechstens..........

ist es vielleicht auch gar nicht so schlecht jetzt gerade in der Adventszeit in einem Kindergarten zu arbeiten. Da hat man automatisch die besten connections zum Nikolaus und anderen wichtigen Personen, die Kinderherzen höher schlagen lassen, und es hört einem auch garantiert jeder zu, wenn man von ihnen erzählt ;-) Und dann hat es auch noch gestern geschneit*** Nun gut - heute ist nix mehr davon da, aber nichtsdestotrotz ist es eine wunderschöne Zeit, die man hier erleben kann....... mit Kindern auf dem Schoß in die brennenden Kerzen zu schauen, Bratäpfel zu backen, Wichtelvariationen zu kreieren, über das Sein oder Nichtsein des Weihnachtsmannes zu sinnieren undundund****

„Auch wenn man kein heller Kopf ist: in der Adventszeit geht einem ein Licht nach dem anderen auf.“

1 Kommentar:

  1. Mir geht es da in der Grundschule ganz ähnlich! man erlebt die Adventszeit sehr intensiv!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen