Montag, 19. Dezember 2011

Neunzehntens......

habe ich natürlich auch vor der Tür adventlich dekoriert. Und wie gesagt - hier liegt Schnee. Was mich nicht gerade begeistert aber durchaus verzückt ;-) Heute habe ich dann unter Einsatz meines Lebens einen megadicken Tannenast  abgsäbelt und ihn auf dem Küchenboden auftauen lassen. Ich muß nicht erwähnen, dass danach die halbe Küche unter Wasser stand! Der Herr Gemahl stand dann irgendwann fluchend und mit unwesentlich nassen Socken  inmitten des selbst angelegten Tümpels und hat wohl genau in diesem Moment gedacht, dass ich jetzt wohl doch noch durchdrehe :-) Er soll mal froh sein, dass ich nicht eine ganze Tanne rangeschleppt habe, tse. Ich war gaaaaanz kurz davor*** Soooooooo...... der Countdown läuft - aber ohne mich. Ganz geschmeidig und gelassen werde ich gleich mein selbstgebackenes Dinkelbrot mit Wasser bestreichen und grundsätzliche Überlegungen darüber anstellen, warum ich eigentlich noch keine Vanillekipferl gebacken habe, aaaaaaahh.......

Gelassenheit ist Einsicht in die Vergänglichkeit.
Andreas Tenzer

1 Kommentar:

  1. Ja, unsere Männer müssen doch einiges mitmachen :-D Schön siehts vor der Haustüre aus, besonders bei dem Schnee werde ich neidisch! Da fällt mir ein: Ich muss auch noch Vanillekipferl backen!

    LG Alina

    AntwortenLöschen