Samstag, 5. November 2011

Einen drauf gesetzt.........


habe ich auf meinen Holzstapel im Gartenzimmer, ha! Da liegen jetzt nämlich noch haufenweise meiner heißgeliebten Lärchenzweige obendrauf. Soviel wie ich trage konnte, habe ich dann kürzlich bei einem Spaziergang gesammelt - was bedeutet, dass ich meine Füße und Anderes nicht mehr sehen konnte und auf fremde Hilfe beim Gehen angewiesen war. Entsprechend sah dann danach meine Hose aus - von den Schuhen möchte ich gar nicht reden. Beim nächsten Spaziergang werde ich definitiv einen gutmütigen Sherpa
mitnehmen - denn der Mann, der mit war hat sich diesmal geweigert auch nur ein Zweiglein zu tragen,
tse :-)




Und für sowas........
und sowas braucht man Lärchenzweige.........unbedingt!!! Und Fliegenpilze.......geht gar nicht ohne, tse***

Kommentare:

  1. Ich bin auch ein riesen Fan von Lärchenzweiglein!!! Sind ganz schön geworrden deine Pilzli auf Lerche ;o))

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, besonders niedlich das kleine Eichhörnchen!

    AntwortenLöschen
  3. jaja, die lärche. und wenn du die nicht verarbeitet bekommst, können wir damit unsere marktbesucher bewerfen. oder den standnachbarn :) haaaaaaaaaaaaaaaaaa. sehr schön.

    AntwortenLöschen