Donnerstag, 27. Oktober 2011

Hohohooo......




die ersten Nikomänner. Mit Knollennase und Rauschebart, aber durchaus mit gewissem Trendbewußtsein :-) Ich meine mit Punkten auf dem Nikomantel, hallo???
So, und bei uns im Kindergarten geht es jetzt erst einmal wieder los mit dem gudden, alden Maddin - den ich nach 20 Jahren wirklich mal langsam zum Mond schießen könnte. Moah, kann nicht mal einer neue St.Martinslieder komponieren??? Allein schon, um das Leben Tausender Gänse zu retten, plädiere ich an dieser Stelle für die Abschaffung dieses Pseudo Festes, pffffffft.............

Kommentare:

  1. und jetzt komme ich klugscheißer umme ecke: 1. warum laufen an st. martin alle mit laternen rum und 2. was hat das mit der martinsgans auf sich?
    weißt du's? weißt du's? ich wußte es nicht, bis ich just letzte auf der suche nach zitaten vom guten bischof war (lange geschichte....) und immer nur martinslieder fand und dachte: boah, neeeee, komm. kann doch auch keiner mehr hören.
    nikomänner: knaller. sieht man die auch ganz oder nur den mantelzipfel (womit wir wieder bei martin wären..... du fuchs...)

    AntwortenLöschen
  2. Gut...die Gänse müssten nicht sein...aber ehrlich gesagt, finde ich es jedes Jahr wieder schön, wenn die Kleinen mit ihren Laternen losziehen...und hier oben im hohen Norden singen wir bestimmt andere Lieder als Ihr zwischen den Bergen bei den...
    Vielleicht sollten wir uns mal austauschen...
    Herzliche Nordseegrüße,
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Isch kannse auch seit Jahren auswendig.....wir sollten uns mal austauschen!
    Unsere sind schon fertig! So früh wie dieses Jahr waren wir schon lange nicht mehr......aber ich könnt auch echt drauf verzichten....
    Freiheit für Martin!!!!!

    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. huhu...bei dir weihnachtelts aber schon ganz schön;). Oute mich, hab heut die ersten Spekulatius gegessen, schmeckt aber eh alles besser als an Weihnachten.
    Keine Ahnung warum die Leute Gänse braten müssen..aber die Laternen mag ich auch:)!
    sei herzlich gegrüßt
    Susanne

    AntwortenLöschen