Donnerstag, 10. März 2011

Vun drinne..........



noh drusse.......
wenn die Temperaturen jetzt noch steigen, kann ich mich bald wieder regelmäßig in "Stephies Haus" aufhalten, wobei mir die Bezeichnung "Gartenzimmer" fast noch besser gefällt. Jawoll, das ist es doch. Da ist Licht und wenn die Sonne scheint, dann wird es dort sogar von alleine warm - und ich vermute fast, dass das irgendwie mit Physik zu tun hat  ;-) Und das Kleid........












da an der Wand ist eines der alten Nachthemden meiner einst übergewichtigen Großtante. Zack, da hängt es nun mit allerlei Gezumpe dekoriert und lässt mich darüber schmunzeln wie meine Grosstante wohl in diesem elfenzarten Stoffgewand ausgesehen
haben mag ;-) Ich hab auch noch so Spitzenhöschen in XXL von ihr. Eine davon hab ich mir als Jugendliche mal auf Figur genäht und bin damit ernsthaft und hocherhobenen Hauptes durch die Gegend geschwebt ;-)









und der Einblick ins Gartenzimmer ist momentan noch grüner als der nach draußen. Aber das dürfte sich dann wohl auch bald ändern :-) So, und jetzt gibt es noch was auf die Ohren von den Herren Dioramas, die ja am Samstag in der Bochumer Zeche *aufspielen* Jihaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa................
Geduld - das Intro ist etwas lang ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen