Donnerstag, 20. Januar 2011

Aufrüstung.............






im positiven Sinne. Heute habe ich einen Nachmittag damit verbracht in möglichst jeder Ecke des Hauses IRGENDWAS Frühlingsfrisches unterzubringen, nachdem es doch da draußen tatsächlich und wider Erwarten heute Nacht (wie hinterhältig) geschneit hat!!!








und gesehen im blog von dottiangel (ihr findet den Link zu ihrem blog auf meiner blogliste rechts) habe ich diese Herzen hier aus alten Büchern und Notenblättern. Also das sind jetzt meine - die ich wie in Trance und wild mit Buchseiten um mich werfend haufenweise zurechtgeschnitten habe, um sie dann der Willkür meiner Katzen auszusetzen ;-) Ich meine, die sind ja so Einiges an Gezumpe hier gewohnt - aber so ein Vorhang aus sich bewegenden Herzen war für sie ganz großes Kino, und ich hätte mich nicht gewundert, wenn ich alle fünf heute davorsitzend vorgefunden hätte, tse.






und bald.........ja bald werde ich eine ganze Wand in dem Zimmer meiner Wahl mit den Collagen von SANDRA verschönern, jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa...................
es fehlt mir nur noch die zündende Präsentationsidee und bin da für Vorschläge von außen total offen ;-)
Ich werde es entsprechend dokumentieren, wenn es soweit ist***

Kommentare:

  1. Wie schööön!

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Die Herzen sind vielleicht goldig. Gefällt mir und ist eine super Idee, gerade jetzt so in der Übergangszeit weiß ich nie so recht was ich dekorieren soll.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. hallo,
    "house 21" bittet um deine mithilfe ...
    DANKE
    mina ;-.)

    AntwortenLöschen
  4. hallo stephie,

    der herzenvorhang sieht super aus....da könnte ich ja malwieder meine stanzmaschine für gebrauchen ;)....ich glaube ich brauche alte bücher...meine eltern sind gerade erst umgezogen und wir mußten leider aus platzgründen einige "alte schinken" entsorgen...ahhhhhhh...ist es nicht immer so ????

    wünsche dir ein wunderbares wochenende...grüße aus dem weißen süden meike

    AntwortenLöschen