Dienstag, 31. August 2010

Trommelwirbel IV.

mit gleichzeitiger Ankündigung der Augustgewinnerin, jihaaaaaaaaaaaaa............................
also überzeugt und grenzenlos amüsiert hat uns die Geschichte vom "übergewichtigen Eichhörnchen", die sogar eine Fortsetzung fand :-)
Und somit geht der Preis, nämlich die wundervolle Collage von "the art of confusion" für die fantasievollste Geschichte an Julia "Vintage with laces".
Herzlichen Glückwunsch ;-)

soooooooo.......und nun gibt es wieder neuen input zu unserem Preisrätsel der besonderen Art. Diese drei Bilder (o.k. die Reihenfolge ist jetzt nicht korrekt, aber das ist sekundär), denn...........es geht ja darum, warum Sandra UNENDLICHE Strapazen auf sich nimmt und doch tatsächlich ihre Wohnzimmerwand nochmals auf einen anderen Untergrund gebannt hat???? Na, und was hat das alles mit Schiller, Stöcken, Garten und hassenichtgesehen zu tun.............herrjeeeee, ich glaube ich würde selbst nicht drauf kommen ;-)


Viel Spass beim Raten und als Septemberpreis für die kreativste Geschichte gibt es diesmal etwas von mir, nämlich einen gefilzten liebenswerten Apfel im Topf :-)









Samstag, 28. August 2010

Regen......

kann ja unglaublich abwechslungsreich sein *gähn*......man kann ja nur froh sein, dass hier bei 242 m über NN Hochwasser relativ unwahrscheinlich ist - wenngleich ich beim Durchwaten meines Gartens heute halbhohe Gummistiefel tragen mußte und kurzfristig überlegte ein Boot zu nehme.



und dann auch noch der erste Öffnungstag von L(i)ebenswert
nach der Sommerpause, neeeee super!!!



 








aber so von drinnen betrachtet mit trockenen Füßen und einem Kaffee am Start auch eigentlich gar nicht so schlimm. Denn in "Stephies haus" ist es ja immer hell genug. Wie man sieht beziehe ich gerade einen Lampenschirm, was natürlich 
reiner Zufall ist :-)



ich geb der Sonne auf jeden Fall noch 'ne Chance......im September geht noch was ;-)

Dienstag, 24. August 2010

Herr Schiller.......


 sagte einst:
Es ist eine Verwandtschaft zwischen den glücklichen
Gedanken und den Gaben des Augenblicks:
Beide fallen vom Himmel. 
 Es war wohl der letzte laue Sommerabend in diesem Jahr, den wir in geheimem Auftrag in unserem Garten verbrachten. Und ja auch dieses Bild hat "indirekt" etwas mit unserem Gewinnspiel zu tun ;-) Um diesen Lichteffekt zu erzielen habe ich einfach so Kerzenhülsen in den Boden gerammt. Das Drumherum in Grün darf natürlich nicht ganz so trocken sein, aber bei uns ist es nicht ganz so schlimm, denn nebenan ist direkt ein Feuerwehrhaus ;-) Und hier ein Lied für einen Menschen, der heute eine gute Nachricht bekommen hat♥♥♥
                                                          De/Vision "Time to be alive"

Sonntag, 22. August 2010

Trommelwirbel III.

Nun gut.........the show must go on........und wie versprochen kommen jetzt noch weitere Hinweise zu unserem ultmativen Gewinnspiel. Also wir haben schon Tränen gelacht über so manches Hirngespinst und möchten das auch weiterhin ;-) Also bitte wieder ordentlich Synapsen verbinden, die sonst niemals den Weg zueinander gefunden hätten und einfach mal darüber nachdenken, was "Schiller" der Hase und Herr Schiller der Dichter wohl miteinander oder vielmehr mit unserem Rätsel zu tun haben könnten??? Regeln findet ihr weiter unten und auch bei Sandra***

Freitag, 20. August 2010

Herzwerke........



meines schon lange verstorbenen Großvaters habe ich mal wieder gefunden........lauter Fotos von seinen Kindern und deren Freunden. Versteckt in einem Fotoalbum (das waren noch Zeiten!). Da ging mein Herz aber dreifach auf ♥♥♥ Fantastisch dieser krusselige Rand und die Farben mit denen er die Fotos auch teilweise angemalt hat. Und ich muß ganz ehrlich sagen: Tausendmal schöner als so manches superdurchgestylte, doppelt und dreifach bearbeitete Hochglanzfoto !!!!



und weil sie viiiiiel zu schade sind, um wieder in einem Album zu verschwinden, und ich auch Kränze mittlerweile zum Präsentieren von Fotos vorziehe......wanderten sie kurzerhand in/an einen Kranz :-)

Sonntag, 15. August 2010

Zum Ende.......

 meines diesjährigen Sommerurlaubs (es regnet hier gerade wie Hölle), mußte ich mir gute Laune erfilzen und es entstanden diese "Apfeltöpfchen" :-) Und wie immer nach einem Urlaub, der egal wie lange dauert, fällt es mir außerordentlich schwer mich nur allein an den Gedanken des morgendlichen frühen Aufstehens zu gewöhnen und wünsche mir dann regelmäßig zu einem Teppich zu werden, der jeden Morgen liegenbleiben kann ;-)







Aber grün ist die Hoffnung.......auf noch ein paar schöne
Sommertage...............denn..........


♥Die kleinste Pfütze spiegelt den Himmel♥
(Schwedisches Sprichwort)

Freitag, 13. August 2010

Trommelwirbel II.

Da ihr euch ja schon unglaubliche Gedanken zu unserem Bilderrätsel gemacht habt, und Sandra und ich um einen Amusement Faktor reicher geworden sind.......haben wir kurzfristig beschlossen jeden Monat einen Preis unter den fleißigen Kommentatoren zu verlosen für die "verstrahlteste Antwort" ever.

Und für den Monat August gibt es als Preis eine wunderschöne Collage von Sandra "the art of confusion" zu gewinnen. Na, wenn das mal kein Ansporn ist, die Gehirnzellen nochmals ordentlich zum vibrieren zu bringen :-) Es gibt natürlich im Laufe der Zeit noch mehr Hinweise, da könnt ihr drauf wetten!!!
Und ganz zum Schluß wird dann der ultimative Preis für die einzig wahre und richtige Antwort vergeben :-))))

Dienstag, 10. August 2010

Trommelwirbel.........

der 200.Post.....und dann auch noch zwei an einem Tag - das bedarf einer gesonderten Aktion, die ich ja bereits angekündigt habe ;-)
Kaum haben wir beide neue Rechner, nimmt das Verhängnis seinen Lauf (hab ich mal auf irgendeiner HuiBuh Cassette gehört ;-)Diese Idee wurde allerdings schon vor geraumer Zeit geboren, und niemand weiß mehr zu rekonstruieren, wie und womit alles begann. Aber............es läuft und macht hochgradig viel Spass :-)




EIGENTLICH ganz einfach - die Bilder sprechen Bände "höhö"..........








Jaaaaaaa........was machen die denn da.............











man kann es ja im Prinzip auf den ersten Blick
erkennen ;-)








und deswegen ist unsere an euch gestellte Aufgabe auch durchaus zu bewältigen.......und wir versprechen einen ultimativen Preis für:
1. Die einzig wahre und richtige Antwort
2.Die kreativste (auch ruhig verstrahlteste) Antwort
Haut rein!!!

Und wenn ich mich jetzt nicht konkret genug ausgedrückt habe, dann schaut doch einfach nochmal bei Sandra vorbei ;-)

Meine Begeisterung........

für Musik kennt keine Grenzen - und so bin ich am vergangenen Wochenende wieder VOLL auf meine Kosten gekommen. Umgeben von lauter Schwarzgewandeten........mußte ich dann unbedingt meinen bunten Rock anziehen. So. Das stört da eh keinen - ich meine - nirgends sonst sieht man soviele stylingtechnische Extremfälle auf einem Haufen. Ich hab mich da ja grundsätzlich dran gewöhnt - aber es gibt dann doch jedes Jahr wieder irgendein Individuum, was mich völligst aus den Socken haut, echt mal jetzt :-)

aber dieses superschrille Publikum will "nur spielen"......so stand es jedenfalls im Hildesheimer Tagesblatt. Und so ist es auch.
da konnte mein mitgebrachter Mr. Sicherheit ruhig mal ein Nickerchen machen ......
während ich mir meine Helden aus der Nähe ansah. So zum
Beispiel den kongenialen, superstylischen und saumäßig in Form gebliebenen Mr. Nitzer Ebb, Douglas Mc Carthy!!!!(Während ich diese Zeilen schreibe stoße ich gerade einen hysterischen Schrei aus ;-)
Bei seinem gekonnten Griff in den Schritt schwanden mir kurzfristig die Sinne, mon dieu!!!
Aber, man wird es nicht glauben - auch Hanzel und Gretyl traten auf, von denen ich jetzt aber leider kein Foto gemacht habe, da die beiden bizarren Märchengestalten meinten, sich selbst und das Publikum mit Bier begießen zu müssen " kopfschüttel "..........






Was soll ich sagen...........vermutlich werde ich noch mit 65+ auf Festivals gehen und wenn nötig auch auf Krücken, die ich dann lässig zu den stampfenden EBM Beats kreisen lasse,
jihaaaaaaaaaaaaa ;-)






So - und hier noch eine kleine Vorankündigung:
Sandra und ich haben wieder etwas ausgeheckt (man erinnere sich an den großartigen "  das peinlichste Lieblingslied  "  Award). Man darf gespannt sein - mehr dazu später ;-)

Montag, 2. August 2010

Nicht ausgeflogen......



aber durchaus nicht gelangweilt. Das rede ich mir zumindest erfolgreich ein und versuche die Zeit zuhage sinnvoll zu nutzen :-) Und wenn man unendlich viel Zeit hat und umgeben ist von Bergen von Stoffen und (jaaaaaa) immer noch ohne Ende Lavendelblüten (der Lavendelmann stand doch tatsächlich vor Kurzen wieder auf der Matte , um mir nochmal 2kg zu verkaufen, tse).......was liegt da näher als süße, kleine
Lavendelkissen zu nähen, ha !




und.........in alten Urlaubserinnerungen zu kramen und diese auch endlich mal zu sortieren, öhöm. Ich habe nämlich folgende Angewohnheit: Ich sammel jeden noch so kleinen scheinbar unwichtigen Firlefanz aus unseren Urlauben. Sogar ein getrocknetes Kastanienbaumblatt, weiß der Geier woher, kam mir dabei entgegen gebröselt ;-) Und ein "Aha Erlebnis" hatte ich dann auch.........wir sind doch tatsächlich mal bei Jeanne D' Arc untergekommen........irgendwo in der Pampas in der Nähe von Reims, glaube ich. Na sowas ;-)
Übrigens hebe ich auch Rechnungen auf von diversen essenstechnischen Aktivitäten vor Ort und Visitenkarten und manchmal auch Speisekarten oder Bierdeckel, undundund..........




Hach - und auch der August offenbart wieder eine tolle Collage, sogar passend zu einem meiner neuen Kissen ♥♥♥
Der Kalender ist von "Sandra"..........
Allerdings habe ich dann doch noch mein alljährliches highlight vor der Brust - und sogar das ZEHNTE - das Mera Luna Festival in Hildesheim mit unzähligen Bands, die mein Herz höher schlagen lassen..........(irgendwie habe ich gerade ein déja vu, tse)
Und hier einer meiner größten Helden
Placebo mit "special needs"........