Donnerstag, 28. Oktober 2010

Vor der Tür............

                                                
geht es ja zusehends herbstlicher zu..........und man kann zwar schön dekorieren draußen, und auch schonmal das ein oder andere Lichtlein anzünden, aaaaaaaaaaber in den meisten Fällen muß ich dann irgendwann nach draußen hechten, um meine gesamte Deko vor dem Wind oder Regen zu retten, moah!!! Wenn das mal nicht lästig ist. Außerdem haut mein Zwergkaninchen "Socke" schon wieder regelmäßig in Nachbars Garten ab - wo ich mich dann durch dichte Rotdornhecken quetschen muß, um es wiederzuholen und danach selbst wie eine aussehe (Rotdornhecke jetzt) Vornehmlich natürlich bei strömendem Regen, iss klar ;-) Neeeeeee, Herbst kann ganz schön anstrengend sein.......ich warte nur noch auf den Tag, an dem mein Mandelbaum meint innerhalb einer Stunde alle Blätter auf einmal abwerfen zu müssen.........alles Schikane :-)
aber dafür wird es jetzt drinnen umso muckeliger, naja was man so muckelig nennt. Grün zu sein ist nicht immer schön ;-) Nun gut - im warme Gedanken machen bin ich Weltmeisterin, und so langsam bekommt mein Kreativzentrum wieder seine Betriebstemperatur ;-) Und da ich neulich wieder Glanzbilder von Jesus und anderen Heiligen erstanden habe, setzte ich gleich mal meinen Heiligenschein auf und erschuf das Herz*Jesu* ♥♥♥

Kommentare:

  1. Hallo
    o ja du hast vollkommen recht ob wohl es soll ab Morgen 17 Grad werden. Ich freue mich, meine Kinder beginnen ab Montag Ferien und ich hoffe dass das Wetter schön bleib.
    LG Maggi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephie,
    der Herbst ist schikanös, hihi, was für ein cooles Adjektiv für diese Jahreszeit, wenn es sich nicht gerade um die feinen Tage handelt, an denen der Oktober golden ist. Bin gespannt auf Deine Beschimpfungen, die Du für den Winter bereit hältst ;-) Aber eins steht fest: Ich werde dann voll mit einstimmen! :-)

    Das Herzlein mit Jesus ist so fein, wie aus Zuckerwatte!
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  3. hallo stephi
    also in den letzten tagen wurden wir von der sonne echt verwöhnt...aber am dienstagmorgen mußte ich die autoscheibe frei kratzen...ich wollte es nicht wahrhaben...aber abends wird dann in der "stube" der ofen angefeuert und dann ist es so unglaublich gemütlich, da kann ich dann wieder über das kratzen hinwegsehen...naja nicht ganz ;)...
    wünsche dir noch einen "muckeligen" herbst, grüße meike

    AntwortenLöschen