Dienstag, 28. September 2010

Trommelwirbel VI.








diesmal geht es um unsere Azubis, die sich mal mehr mal weniger geschickt ins Geschehen (um das es ja eigentlich geht) mit einbringen.




also sie versuchen schon das ihnen mögliche zu leisten und auch Tätigkeiten zu übernehmen, die eigentlich nicht ihrer Berufung entsprechen. Doch wenn sie nicht so kostengünstig wären, hätten wir uns wohl schon andere gesucht, haaaaaaaaaaaaaa........ ;-)



was soll ich sagen - ab und zu platzt uns halt der Kragen und sie suchen Zuflucht hinter einem Baum :-)
Und das alles hat TATSÄCHLICH mit dem zu tun, was wir tun und noch erraten werden muß!!! Also wenn jetzt nicht noch eine äußerst fantasievolle Geschichte hinzukommt hat das liebenswerte "Apfeltöpfchen" wohl schon ein Date ;-)
Den bisherigen Ablauf und die Regeln findet ihr, wenn ihr die vergangenen Tommelwirbel durchforstet oder direkt bei Sandra vorbeischaut ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen