Samstag, 28. August 2010

Regen......

kann ja unglaublich abwechslungsreich sein *gähn*......man kann ja nur froh sein, dass hier bei 242 m über NN Hochwasser relativ unwahrscheinlich ist - wenngleich ich beim Durchwaten meines Gartens heute halbhohe Gummistiefel tragen mußte und kurzfristig überlegte ein Boot zu nehme.



und dann auch noch der erste Öffnungstag von L(i)ebenswert
nach der Sommerpause, neeeee super!!!



 








aber so von drinnen betrachtet mit trockenen Füßen und einem Kaffee am Start auch eigentlich gar nicht so schlimm. Denn in "Stephies haus" ist es ja immer hell genug. Wie man sieht beziehe ich gerade einen Lampenschirm, was natürlich 
reiner Zufall ist :-)



ich geb der Sonne auf jeden Fall noch 'ne Chance......im September geht noch was ;-)

Kommentare:

  1. hömma, dann regnet es bei euch ja wirklich. als ich heute aufstand und mich hier die sonne blendete, dachte ich nur: tolle wurst, da hätten wir auch durch stephies garten krabbeln können :):)
    das gute am herbst ist, dass man endlich wieder seine teevorräte rauskramen kann *jippieh* und endlich keine ausrede mehr braucht, um nicht vor die tür gehen zu müssen. alles hat zwei seite, schätzelein :)

    AntwortenLöschen
  2. na das hoffen wir doch, oder???? wir waren in belgien im urlaub und wollten eigentlich in der nordsee baden, aber was haben wir gemacht, geholfen den überschwemmten keller vom wasser zu befreien....na so war das nicht gedacht...vielleicht wird`s besser, vorsorglich haben wir gestern holz gemacht ;)....wünsche dir einen schönen neuen start mit liebenswert, grüßle meike

    AntwortenLöschen