Samstag, 5. Juni 2010

Der Junimond.....

bringt wieder so Einiges an kreativen Auswüchsen mit sich. Sobald die Sonne scheint bin ich grundsätzlich der Meinung, dass die Tage immer noch zu kurz sind, um das alles zu schaffen, was so in meinem Hirn seine Kreise zieht. Außerdem will ich dann auch immer jegliche Sportart und am besten auch zeitgleich ausführen. Vielleicht sollte ich es mal mit Triathlon versuchen. Nun gut, man weiß ja aus Erfahrung, dass das nicht lange anhält, ebenso das Wetter.......aber meine zuckersüßen "Funcakes" werden wohl jedem Fressanfall 
 trotzen ;-)




den kriege ich nämlich regelmäßig, wenn es Erdbeeren aus deutschen Landen zu kaufen gibt. Moah!!! Und ich habe sogar welche im Garten - was nicht zwangsläufig heißt, dass ich sie auch irgendwann ernten kann.








Nun gut, die Chancen stehen jetzt auch nicht sooooo schlecht, zumindest habe ich schon einige Pinöpelkes entdeckt, an denen EVTL. mal "süßes Leben" entstehen könnte :-)






und der Juni bringt auch wieder ein wunderschönes Kalenderblatt zum Vorschein.......ihr wißt ja, von wem er
ist ;-)
Ha, und wer kennt nicht dieses fantastische Lied von Rio Reiser "Junimond"

1 Kommentar:

  1. mmmmhhhhh lecker...bei uns macht bald das erdbeerfeld auf....da freuen wir uns schon drauf und das beste ist, das sind auch noch bioerdbeeren...also direkt vom feld in den mund, jippi....wünsche dir noch viele "kreative auswüchse", grüßle meike

    AntwortenLöschen