Freitag, 7. Mai 2010

Stephies Haus II.

so, nachdem ich nun schon die ganze Woche irgendwie "mit aller Kraft voraus" unterwegs bin, habe ich nun endlich so kurz vor meiner "richtigen" Urlaubswoche doch noch einige Synapsen miteinander verbinden können. Das heißt, ich weiß nun endlich, wie der Anbau (böses, doofes Wort) in Zukunft heißen wird. Auch auf die Gefahr hin, dass es jetzt noch zu einer Steigerungsform von Trallala kommt (Trallalallalala.......), nenne ich den Anbau fortan "STEPHIES HAUS", so. Sandra, ich danke dir hiermit für deine Vorlage ;-) So ist es ja auch im Prinzip - auch, wenn ich es nicht alleine gebaut habe, habe ich doch so weitestgehend meine eigenen Vorstellungen darin verwirklichen können. Und "Stephies Haus" wird in Zukunft mit zu L(i)ebenswert gehören.........








meine Werkelecke habe ich dort schon eingerichtet...........









ebenso einen Sitzecke mit Stühlen ........
und es folgen noch eine Sitzecke mit (verdammte Hacke, da ist mir doch gestern ein supercooles Retrosofa bei Ebay durch die Lappen gegangen), eine Garderobe, ein Whirlpool, eine Sauna, undundund........;-)












und dieser Kranz ist wahrlich das erste Schätzchen , was in meinem neuen Workingspace entstanden ist :-) Ist halt noch schöner mit mehr Licht und Blick in den Garten arbeiten zu können..........
O.K., in NRW wird am Wochenende der neue Landtag gewählt........und eigentlich wollte ich NIEMALS politisch werden auf meinem blog, obwohl es mir manchmal außerordentlich in den Fingern juckt. Aber das geht gar nicht........., und es kann einfach nicht sein, dass es außer der kompletten Selbstversorgung kaum eine Möglichkeit gibt, komplett und total auf Produkte aus diesen Billiglohnländern zu verzichten!!!Für mich auf jeden Fall noch ein Grund mehr, auf liebevoll handgefertigte Sachen zurückzugreifen ;-)


Kommentare:

  1. hömma, dein stoff passt in eine leiter???? das ist doch wohl nur die auslese, oder? jesses. stephies haus finde ich super. habe ich eigentlich erwähnt, dass ich neben moppi und zicke jetzt eine neue kollegin habe, die stephie heißt? echt jetzt... ph und ie... und die ist genausone quasselstrippe... muss wohl am namen liegen... hahaaaaaaaaaaaaaa.
    ich trinke auf trallalallala und am sonntag suchen wir dir ein schönes sofa aufm flohmarkt...

    AntwortenLöschen
  2. "STEPHIS HAUS" sieht suuuper schön und urgemütlich aus - so eine richtige Wohlfühloase!
    Und wenn dann erst mal Sauna, Whirlpool etc. Einzug halten... ;-)

    Ich find's gut, dass du auf den NDR-Beitrag aufmerksam machst - ich habe ihm gestern auch einen Post gewidmet.

    LG von der ungemütlich kalten und regnerischen Küste,
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, wäre mir gar nicht sofort aufgefallen,
    Anja ;-)
    @Sandra
    Quasselstrippe, tse........

    AntwortenLöschen
  4. das ist jetzt aber tausendmal schön geworden!!!! Und den flatterhaften Vorhang find ich klasse. Muss auch immer wieder deinen Pavillon angucken, will auch so einen haben;-)!
    lieben gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Du hast einen wunderschönen Blog in dem ich immer wieder gerne lese.
    Bin heute über den ndr-Beitrag über KIK durch deinen Eintrag aufmerksam geworden (kann leider NDR nur über Internet ansehen da anderes Bundesland) und habe ihn mir gerade angesehen und muß sagen ich bin immer noch geschockt, so kraß habe ich es mir nicht vorgestellt.
    Werde diesen Beitrag auch in meinem Blog setzen und hoffe auf viele Leser und vor allen Dingen Menschen die sich das zu Herzen nehmen und darauf verzichten dort zu kaufen.

    Trotzdem morgen schönen Muttertag und ganz liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen