Sonntag, 11. April 2010

Aus dem Rahmen......

gefallen - da bekommt der Begriff "Fensterrahmen" doch eine völlig neue Bedeutung. Der Herr Gemahl ist nämlich voll auf den Geschmack gekommen was Holzarbeiten angeht und sägt sich gerade einen Wolf ( in Insiderkreisen nennt man ihn schon den Woodmaster ). Nun gut, man hört ihn mitunter heftigst fluchen mit Urlaut Untermalung, aber solange er mir meine Wünsche erfüllt darf er das ;-) Also ich mache dann mal ein komplettes "Rahmenbild", wenn das drumherum auch noch gestrichen ist.




und.......was soll ich sagen.......noch nix so richtig fertig und ich hab mir schon meine tibetischen Gebetsfahnen ans Fenster gehängt (gehangen?) - und die Fensterbank nett dekoriert. Und da dulde ich jetzt auch keinen Schraubendreher
oder sonstiges Werkzeug drauf, tse.



Meinen Sonntäglichen Flohmarktbesuch hab ich dann heute auch schon wieder hinter mir und war nur unwesentlich erfolgreicher als letzte Woche. Mein Kristallanhänger Dealer hatte "Kreuz" und konnte die alleroberste Kiste, in der sich wohl Begehrtes befand nicht vom Stapel heben (mein Gott - man kann sich auch anstellen, tse). So blieb es dann bei einem Buch..........aber was für einem, ha! Jetzt werde ich endlich bald das Geheimnis der Hexe von Blair ergründet haben :-)
So, jetzt bin ich fertig soweit (fertig im doppelten Sinne ;-) und weil ich ja letzte Woche auf einem fantastischen Konzert mit ebensolchen Leuten war und dort ausschließlich elektronische Musik gespielt wurde.......wovon ich allerdings im Moment dringend eine Pause brauche.....deswegen hier Nim Vind (die coole Sau) mit "Fashion of fear"






Kommentare:

  1. hömma, da haste mich ja jetzt auchmal auf was gebracht. wobei ich "killing saturday night" noch viel geiler finde. so ein echter mitgröler. und MEIN GOTT, was für ein hut. nur noch übertroffen von dieser unglaublichen billy-idol-lippe :):)

    und nochma hömma, heißt das, du verstehst dann bald deinen lieblingsfilm, nachdem du ihn bereits 498 mal gesehen hast? :) übrigens lieblingsfilm, ich habe gerade "new moon" geordert, der kommt nämlich nächste woche raus. wird aber auch zeit, "twilight" kann ich bald schon auf spanisch mitsprechen...

    und dreimal hömma, wenn ich zur anbau-einweihungsparty komme, bringe ich als gastgeschenk ein paar stöcke und äste mit, davon kann man schließlich nicht genug haben, ne? ich finde, man könnte davon auch noch ein paar in diese zauberhafte gebetsfahnen hängen. wonnich!

    AntwortenLöschen
  2. hmmmm.... kannst du mir deinen Mann mal für ein paar Tage ausleihen? Meiner ist zwar von Beruf Holzer,... aber wie war der Spruch "Schuster..." naja, bei mir fehlen seit wir die neuen Fenster drin haben nämlich auch eben solche Fensterrahmen!
    Schönen abend noch
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ohhh ich habe da auf deinem fensterbrett die schönen filzwindlichter entdeckt, sie sehen super aus...und eine erdbeere, ich war am wochenende auch im erdbeer-fieber, freue mich schon auf die erdbeerfelder, wünsche dir eine wunderschöne woche grüßle meike

    AntwortenLöschen