Sonntag, 7. Februar 2010

Mützentage II.







sind für mich Tage, an denen man keine gesellschaftlichen Verpflichtungen hat.......so lief ich nun die letzten Tage mit Mütze auf dem Kopf herum und genoß meine auferlegte Zwangspause ;-) Es ist ja nicht so, dass man sich nicht zu beschäftigen weiß. Also ich persönlich kann mich nicht daran erinnern, jemals Langeweile gehabt zu haben. So räumte ich zum Beispiel mal das Wohnzimmer auf, um auch mal Fotos aus anderen Perspektiven schießen zu können. Und das ist meine Lieblingsperspektive :-) Herrjeeee, was ich sonst immer alles im Weg herumliegen habe, tse
.










Und es ist ja auch so, wenn man unverhofft Zeit
zur Verfügung hat, dass einem Sachen einfallen, über die man eigentlich noch gar nicht nachgedacht hat. Also, diese alten Holzklammern hier aus denen ich auch schonmal Lesezeichen gemacht habe, halten ganz hervorragend Fotos, you see!
Aber nur kleine (das ist Physik ;-)
Hach........warum bin ich da
nicht schon längst draufgekommen, tse.......







Ja und dann habe ich endlich mal wieder einen alten Setzkasten aufgestöbert, den ich liebenswert aufhübschen konnte. Mit Setzkästen ist das gar nicht so einfach, finde ich. Ich suche immer welche, die tiefe Fächer haben - finde ich einfach schöner und praktikabler so dekotechnisch jetzt. Hier an dieser Stelle muß ich jetzt noch was loswerden, und ich hoffe, dass das jetzt hier kein Mann liest;-) Oder besser doch? Naja.....jedenfalls habe ich schon oft aus erster oder zweiter Hand mitbekommen, dass MÄNNER IHRE FRAUEN DEKOTECHNISCH AUSBREMSEN. Also der Mann von meiner Freundin würde jetzt zu diesem Setzkasten sagen: "Ne, geh mir wech mit som romantischen Schnickschnack, als obde noch nich genuch Kram hättest" aber.......mal ganz im Ernst, das hat auch nix mit Emanzipation zu tun, das sind Grundbedürfnisse von Frauen, die befriedigt werden müssen, jawoll!!! Außerdem bin ich der Überzeugung, dass ihnen tief in ihrem Innersten so Frauenkram auch gut gefällt ;-)Höhö..............

Kommentare:

  1. Dein Post und deine Bilder gefallen mir heute sehr. Toll, dass wir hier eine so kreative Gemeinschaft bilden.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. hahaaaa. alles eine frage der früherziehung. als mein neffe so 3 jahre alt war, habe ich meiner schwägerin irgendwas geschenkt, keine ahnung, was das war. jedenfalls machte sie die verpackung auf und neffe meinte mit bierernstem gesicht: "ooooooh, eine dekoratiooooooooonsobjekt." ich sach ma so... der weiß bescheid und wird sich in ca. 15 jahren sätze wie "und wofür brauchst du das?" oder "davon hast du doch schon 32 stück!" zu verkneifen wissen :):)
    ist der schrank neu oder hatte ich tomaten auf den augen, als ich bei euch war? sehr schön jedenfalls.

    AntwortenLöschen
  3. Sandra, Schätzelein - der Schrank ist so alt wie meine älteste Katze - so um die 16 Jahre alt. Und: Er war mal blau. Escht jetzt ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Mützen zieh ich auch nur auf, wenn ich gleich danach vorhab die Haare zu waschen oder ich eh keinen mehr treff;-)...obwohl ich Mützen liebe! hihi...bin ich ne Glückliche, hab nen Mann, der sieht meine Deko garnet oder is er zu schlau, weil er da eh keine Chance hätte;-)..naja, manchmal sieht man ja auch den Wald vor lauter Bäumen net.
    dir ne schöne Woche
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. jawohl, meistens habe ich auch freie hand und deko einkaufen tu ich eh lieber alleine ;)....bis auf meinen adventskranz auf dem tisch da haben gleich beide protestiert und haben gleich mit familiendemokratie und so weiter angefangen, das sie nicht gleich eine demo organisiert haben wunderte mich....weiß immer noch nicht mit was er unsere tochter bestochen hat, hihi, naja dann wurde eben gemeinsam dekoriert, macht ja manchmal auch spaß!!!!....wünsche dir eine schöne woche, grüßle meike

    AntwortenLöschen
  6. uiui..da hab ich irgendwie pcbloghochladentechnisch was verpeilt;-)..naja, wird morgen nachgeholt, also...der letzte Post.
    hab heut im Keller gekruschtelt, hast mich voll infiziert, mir war so, als hätt ich auch noch nen Setzkasten, hab ihn dann aber im Dunkeln gelassen..uah..Spinnen;-)
    Grüßle
    Susanne

    AntwortenLöschen