Sonntag, 28. Februar 2010

Jezebel........

heißt sie, eine neue l(i)ebenswerte Kommode. Na, da hat mich ja Depeche Mode gestern wenigstens "ein bißchen" inspiriert..........
was soll ich sagen, ich liiiiiiebe ja Musik - und Konzerte im Allgemeinen. Aber dieses war jetzt mal so voll der Griff ins Clo - und gestern habe ich mich dann kleinlaut zur "Generatin Doof" zählen müssen. Ich meine, wie kann man 70 Euro für eine Karte bezahlen müssen, wenn man 2,5 km von der Bühne entfernt ist und nur ein paar schwache Punkte am Firmament erspähen kann, hääääääääää?????
Man hätte vorher am Eingang Operngläser verteilen sollen.....und selbst damit hätte ich nur anhand der Musik die Vorband von dem Hauptact unterscheiden können.
Ich glaube, ich habe jetzt ein Trauma.....und das muß aufgearbeitet werden......wie gut, dass das nächste Konzert, was ansteht vergleichsweise heimelig sein wird, jauchz!










Selbstverständlich haben wir uns trotzdem amüsiert, auch wenn wir unseren Prosecco Vorrat in die Tonne kloppen mußten ;-)

Und wenn man die Fotos nicht alle selber macht, tse........
Hier das Lied für meine Kommode "Jezebel" ♥♥♥

Kommentare:

  1. ach wie schade!!!!!!!! ich liebe DM seit meiner "jugend" und habe sie einmal live gesehen und war sooo begeistert. da tut es einem ja umso mehr weh wenn man dann sowas hört :-/

    aber: du lebst in soooo einem schönen haus mit sooo einem schönen garten und hast soooo schöne ideen für dekos - da ist so ein "verkapptes" konzert nicht so schlimm (find ich zumindest). also dreh DM in der anlage voll auf und geniess den sonntag abend in deiner herrlichen umgebung.

    liebs grüessli
    katja

    AntwortenLöschen
  2. nur noch 34 schlappe tage bis zum nächsten konzert, meine liebe. in einer halle, in der man aus jedem winkel die bühne sehen kann, auch von der bar aus. wenn DAS mal kein motivationsschub ist. herr wendt und herr ostermann: wir kommen :)
    hömma, und jezebel ist ja ein echtes schätzchen. da würde sich der herr schiller ganz wunderbar drauf machen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich war auch letztes Jahr auf dem DM Konzert und konnte auch kaum was von den Männlein auf der Bühne sehen. Die Akustik war grauselig und die Motivation der Jungs irgendwie nicht wirklich da. Keinerlei Kommunikation mit dem Publikum. Gut, vielleicht hat das daran gelegen, dass Dave da kurz vorher erst von seiner Krankheitspause zurückgekehrt ist, aber ich hatte mir auch mehr versprochen von dem Konzert.
    Ich fühle also mit Dir :o)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. ohhhhh schade, die musik finde ich absolut klasse, aber das ist ja wohl der hammer, naja, aber ihr hatte ja trotzdem spaß....und die kommode sieht super aus ;) wünsche dir eine wunderschöne woche, grüßle meike

    AntwortenLöschen
  5. die kommode find ich klasse...

    ich will auch mal wieder aufn konzert! aber wenns so läuft wie bei euch, kann man ja getrost drauf verzichten. schwamm drüber - das nächste konzert wird bestimmt besser.

    AntwortenLöschen