Dienstag, 10. November 2009

Cocooning.....



Als Cocooning (dt.verpuppen) wird besonders von Trendforschern eine Tendenz bezeichnet, sich vermehrt aus der Zivilgesellschaft und Öffentlichkeit in das häusliche Privatleben zurückzuziehen.
Und nichts lieber als das im Moment, und Jule siehts genauso ;-) Obwohl sie das mit der Verpuppung scheinbar besonders ernst nimmt, tse. Also, ich gehe normalerweise gern vor die Tür, aber im Moment sitze ich lieber da und filze kuschelige Dinge für die Seele***
und lausche romantischer Musik ;-) Mein Gott, was ist mit mir los?*
Angelzoom "Back in the moment"


Kommentare:

  1. Liebe Stephie,
    man gut, daß Du nicht in unmittelbarer Nachbarschaft von mir wohnst... sonst würde ich wahrscheinlich tagein tagaus vor Deiner Tür stehen und klingeln und um Einlaß begehren zwecks Cocooning in Deiner wahnsinnig toll eingerichteten Wohnung... :-)))
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  2. solange das cocooning so schöne ergebnisse bringt und so produktiv ist wie bei dir ist doch alles in ordnung :) und an katzis stelle würde ich mich auch einkuscheln...

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch am cocoonen...frag mich ebenfalls, was los is...und denk dann: normale Reaktion bei dem Wetter, Stress usw. Fazit: Alles gut!!! =)

    AntwortenLöschen