Donnerstag, 22. Oktober 2009

Nach soviel........












klassisch, edel, vintage und Heiligkeit mußte ich jetzt tatsächlich erstmal wieder bunt......meine innere Stimme wurde laut und nachdem ich mir heute im Kindergarten so einen abgebrochen habe mit dem Entwurf von einer"Häwelmannlaterne" (meine Kollegin und ich greifen grundsätzlich nicht auf irgendwelche Vorlagen zurück, pöh! was einem das Leben auch nicht unbedingt leichter macht ;-) mußte ich Abstand gewinnen, tse. Und da las ich doch in der neuen "Living and More" folgenden Spruch:
Stifte systematisch Verwirrung - das setzt
Kreativität frei(Salvador Dali)
und verwirrt ließ er mich zurück, der Salvadore, tse.......

Kommentare:

  1. ich muß echt lachen, göttlich, mir geht es auch so, bei zuviel *heiligkeit* muß ich zwischendurch bunt!
    und die neue living&more ist superbunt und gut diesmal ;)
    liebe grüße!
    sylvie

    AntwortenLöschen
  2. ha...jetzt bin ich echt verwirrt;-)?! Müsste mich jetzt ja dann aus meinem "kreativen" Tief rausholen..*hihi*!
    Erinner mich übrigens grad an diese kleinen "Sammel-Heiligenbildchen", mit denen man als Kind immer in die Kirche gelockt wurde, die waren super-kitschig-bunt;-).
    Deine Filzhütchen sind schön übrigens!!
    nen schönen Abend wünsch ich dir noch:-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. ja das sieht doch toll aus....das kissen im hintergrund super hübsch, hast du das gefilzt....wir machen eine schaufensterdeko und ich darf bunt und nostalgisch übernehmen....genau das richtige für mich, da kann ich beide seiten ausleben...und respekt, ich finde vorlagen schrecklich...das land braucht mehr solche erzieherinnen :)...grüßle meike

    AntwortenLöschen