Samstag, 30. Mai 2009

Sooooooo.....


dann woll´n wir mal.....also es ist ja nicht eine Verlosung im herkömmlichen Sinne, sondern eher so´ne Art "Brainstorming" gewesen ;-) An dieser Stelle freut es mich, dass es doch so einige gibt, die meine Posts scheinbar nicht nur überfliegen ;-)) Hier habe ich jetzt mal so etwas wie´ne Ziehung vorbereitet - ihr seht, die Art und Weise ist vielleicht etwas unprofessionell - aber dafür.....





habe ich keine(n) Geringeren als Bertold und Brecht für die glorreiche Aufgabe der Ziehung gewinnen können :-) Aufmerksame Beobachter werden feststellen, dass es sich hier um eine Fotomontage handelt, ähm....Bertolds Spur verlor sich flugs in der Efeuhecke... Leider haben sich sowohl Bertold als auch Brecht zu früh aus dem Staub gemacht - die Pfefferminz - und Zitronenmelisseblätter waren ihnen anscheinend nicht schmackhaft genug, tse...



es kann aber auch durchaus daran gelegen haben, dass für sie die Gewinnerin schon feststand, aaaaaah - so wird´s gewesen sein. Denn als sie so fluchtartig quasi Hals über Kopf (ähm, haben Hasen überhaupt einen Hals ?) den Ort des Geschehens verließen - wehte mir ein leichter "Windhauch" ein Pfefferminzblatt vor die Füße....und darauf stand "Annerose"......



so, damit ist für mich der Fall klar - du, liebe Annerose hast diese entzückende "Himmelbeere" gewonnen :-) Ihr anderen seid bitte nicht böse, ich weiß euren Einsatz durchaus zu schätzen und werde mir auch jedes Wort in meinen eigens dafür angelegtes "Büchlein der schützenswerten Wörter" schreiben und beizeiten davon zehren :-))))
So seht, wer aufmerksam und wach durch´s Leben geht, erhält manchmal die Chance eine "Himmelbeere" oder Ähnliches zu gewinnen..... und ehrlich gesagt könnte ich mich gerade beömmeln über das, was ich hier so schreibe.....
Und immer ein fröhliches Lied auf den Lippen fiel mir zur Erdbeere doch dieses ein: Die Mannen von "In Extremo" auch sehr bewandert in der alten deutschen Sprache singen hier vom "Erdbeermund". Wenngleich ich mir niemals eine CD von ihnen kaufen würde - live sind sie sehens - und teilweise auch hörenswert****Und ich finde den Sänger toll! "schäm"

Kommentare:

  1. dir ist klar, dass das hier die vorstufe eines awards ist, oder? und den sänger von in extremo toll zu finden, ist tatsächlich schämenswert. tse. ist der überhaupt tätowiert?

    AntwortenLöschen
  2. Halloooo? Aber sowas von.....und, was durchaus ein Kriterium ist: Er hat eine männliche Stimme und definitiv keinen Bierbauch! Das kannst du nicht abstreiten!? Oder? Hallo?

    AntwortenLöschen
  3. Och, schade, ich hätte auch gerne eine Himmelbeere gewonnen, aber mein Name auf einen Pfefferminzblatt zu sehen ist auch sehr schön.
    Liebe Grüsse von Allerleirauh, die auch keine CD von In Extremo kauft, dafür tut das Allerleirauh`s Sohn

    AntwortenLöschen
  4. Himmelbeere ist toll!
    Ups,ich hatte überlesen,dass es was zu gewinnen gab...räusper.

    Aber wenn du in extremo toll findest,kannst du mir ja vielleicht weiter helfen.
    Ich suche einen Songtitel von denen.

    Ein Song mit viel Energie...er sitzt in nem Schiff und steuert es in die Hölle?In den Tod?
    Naja,alle an Bord haben wohl ihre schlechten Eigenschaften dabei?Er ist der Steuermann...

    Mehr fällt mir dazu leider nicht ein.Ich fand den Song einfach klasse...aber der Titel ist mir entfallen...weißt du vielleicht welchen ich meine????

    Liebgrüß,Line

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Stephie, was sehe ich da gerade. Ich habe gewonnnnen. Juhu, ich renne durchs ganze Zimmer und freue mich so rießig. Mein erster Gewinn in der Bloggerwelt. Ich bin begeistert. So ein Glück aber auch. Das ist ja eine rießige Überraschung zum Pfingstfest. Dank. Ich umarme dich.
    Noch schöne Feiertage, Annerose
    Ich werde mir jetzt mal noch den Song anhören.

    AntwortenLöschen
  6. Ja wie schad, aber da sollte die wunderbare Himmelbeere wohl nicht mein sein...aber Pfefferminza aufem Pfefferminz- bzw. Zitronenmelisseblatt is allemal passend...=)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Line
    ich mische mich mal ein und habe meinen Sohn gefragt, er meint es heisst: Raue See.
    Habe übrigens auch nicht gelesen, dass es etwas zu gewinnen gabe.
    Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  8. Nicht nur den "Himmelbeeren" sind toll ... ich bin Stephanies Filz-Dekosachen total verfallen :=)
    Ein schönes Pfingstwochenende und liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. *hihi*....Bertold und Brecht die "Unbestechlichen"..tja, so isses, wenn man Hasenarbeit fördern will ;-).
    Liebe Grüße und weiterhin schöne Pfingsten
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Dabei sein ist alles und ich gratuliere der Gewinnerin ganz herzlich zu diesem süßen Gewinn!!

    LG
    Sonja

    Deine beiden sind aber echte Prachtburschen!!

    AntwortenLöschen